München, Rösterei, Jazzcafé, Café, Premiumkaffee, Ecuador

Kaffeerösterei
gangundgäbe


gangundgäbe verbindet Genuss, Ästhetik und Nachhaltigkeit

 
Seit 2015 befindet sich in der Isarvorstadt das gangundgäbe, eine Kaffeerösterei mit einem gemütlichen Café. Der Besitzer Andreas Postracht hat damit einen Lebenstraum erfüllt.  



In der Zeit an denen das Café geschlossen ist, röstet Andreas Postracht seinen Kaffee selbst. Die Kaffeebohnen kauft er von den Kaffeebauern-Kooperativen über Quijote-Kaffee Hamburg ein. Er legt Wert auf gerechterer Preise, damit die Kaffeebauern auch von ihrer harten Arbeit leben können. Neben dem transparenten Kaffeehandel sind ihm schonendes Rösten und Zubereiten des Kaffees wichtig.

Frederik Meyer, München, Rösterei, Jazzcafé, Café, Premiumkaffee, Ecuador

Andreas Postracht ist nicht nur ein exzellenter Kaffeeröster, sondern auch ein toller Gastgeber. Im gangundgäbe sitzt man auf schlichten Holzstühlen an Tischen, genießt Kaffeespezialitäten und hört entspannte Jazzmusik.

Markus Postracht, München, Rösterei, Jazzcafé, Café, Premiumkaffee, Ecuador